Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

VermietungLageplanSpeisesaalKücheInnenbereichAußenbereichWLAN

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

SchützenkönigJubiläumsschützenkönigSchützengeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks
[^]

Kreisschützenfest 2017

11.09.2017

Am Wochenende vom 22 - 24. September besucht die Schützenbruderschaft gemeinsam mit unserem Königspaar Michael und Monika Völlmecke das 24. Kreisschützenfest des Kreisschützenbundes Arnsberg in Hüsten. Musikalisch begleitet werden wir hierbei von der Musikkapelle Oeventrop und dem Freiwilligen Tambourkorps. Zur Teilnahme setzt die Schützenbruderschaft zu folgenden Terminen Busse ein:

Freitag 22.09.2017 - Vogelschießen der Jungschützen Abfahrt : 16.00 Uhr / Rückfahrt : 0.00 Uhr
Uniform : Schützenrock, schwarze Hose, Binder, Hut

Sonntag 24.09.2017 - Großer Festumzug
Abfahrt : 11.45 Uhr / Rückfahrt : 20.00 Uhr
Uniform : Schützenrock, weiße Hose, Binder, Hut

Fähnriche: Uniformierung wie Schützenfest

Abfahrt an folgenden Bushaltestellen

Glösingen Glösinger Str. Haltestelle Siepenbach
Dinschede Gasthof Dicke Haltestelle Osterfeld
Oeventrop Kirchstraße Haltestelle Kirchstrasse

Das Königspaar Michael und Monika Völlmecke, sowie der Bruderschaftsvorstand freuen sich über rege Beteiligung und wünschen Euch schon jetzt einige schöne Stunden auf dem Kreisschützenfest.


[^]

Wahl zur WP-Königin 2017

02.09.2017

Es ist wieder soweit, am Dienstag den 12. September 2017 beginnt die Qualifikation zur WP Schützenkönigin 2017, bevor es vom dem 05. - 08. Oktober, dann in die Finalrunde geht. Ein Klick auf den folgenden Link führt euch zur eigens für die Abstimmung eingerichteten Website, und dem Oeventroper Profil. Eine Stimmabgabe - je IP-Adresse - ist täglich möglich, hierzu einfach nur im Profil auf Abstimmung klicken.

Bitte unterstützt unsere Königin Monika bei der Abstimmung 2017 so das wir auch in diesem Jahr wieder gut abschneiden werden.

Mit ein bisschen Glück und eurer Unterstützung - wer weiß ?


[^]

Schützenkommers in Breitenbruch

02.09.2017


Er war ein stimmungsvoller Abschluss der Schützenfestsaison 2017. Die Schützenbrüder aus Breitenbruch waren dies Jahr Ausrichter und hatten sich sehr viel Mühe gegeben, den geselligen Abend feierlich und unterhaltsam zugleich zu gestalten. Unser Königspaar Michael und Monika war begeistert und auch unser Geckpaar Steffen und Jaqueline hatte viel Spaß. Erst gegen Mitternacht fuhren wir Oeventroper Schützen mit dem Bus dann wieder nach Hause.


[^]

Brauereibesichtigung der Jungschützen

17.08.2017

Am 30. September 2017 soll für die Jungschützen unserer Bruderschaft eine Brauereibesichtigung der Warsteiner Brauerei stattfinden. Hierzu laden wir alle Jungschützen bis einschließlich 25 Jahren ganz herzlich ein! Beginn in Warstein wird 16 Uhr sein, es ist angedacht einen gemeinsamen Bus einzusetzen.

Da die maximale Teilnehmerzahl von 50 Personen nicht überschritten werden darf, bitten wir im Voraus um verbindliche Anmeldung bei einem unserer Jungschützen - vertreter der drei Kompanien. Angemeldet werden kann sich bis zum 20. September per SMS, WhatsApp oder persönlich bei:

Jakob Wrede - 0171 2702119
Tim Thöne - 0157 88350598
Tristan Grüterich - 0151 63301440

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit euch und hoffen auf rege Teilnahme.

Die Jungschützenvertreter der Kompanien


[^]

Jubelkönigin Annemarie Rammrath nachträglich geehrt

20.07.2017

Wie am Schützenfestsonntag bei der Ehrung der Königspaare von Oberst Johannes Bette bereits angekündigt, musste die Ehrung der Schützenkönigin von 1957 im Nachhein stattfinden

Gratulation zum 60-jährigen Königinnenjubiläum. Jubelkönigin Annemarie Rammrath und Schützenoberst Johannes Bette Zur Bildergalerie
Aus diesem Grund gratulierte unser Oberst am Donnerstag den 13. Juli 2017 Frau Annemarie Rammrath, geb. Kramer in ihrer Wohnung in Sundern zu ihrem besonderen Jubiläum. Er übermittelte die besten Grüße der Oeventroper Schützen und überreichte neben einem bunten Blumenstrauß auch den Erinnerungsorden.

Annemarie Kramer war vor 60 Jahren Königin unserer Bruderschaft, ihr König war der leider bereits verstorbene Antonius Struwe.

In einer kleinen gemütlichen Feierstunde im Hause Rammrath wurde anschließend noch intensiv über das Königsjahr 1957/58 gesprochen. Auch die Jahre danach, sowie das Jubiläumsschützenfest zum 250-jährigen Bestehen unserer Bruderschaft im letzten Jahr waren Themen der Runde.


[^]

Michael und Monika Völlmecke neues Oeventroper Königspaar

06.07.2017

Königspaar Michael und Monika Völlmecke gemeinsam mit Geckpaar Steffen Röttger und Jaqueline Donejko Zur Bildergalerie
In einem spannenden Vogelschießen setzte sich Michael Völlmecke - Schützenkompanie Glösingen gegen seine drei Mitbewerber durch und errang die begehrte Königswürde. Gemeinsam mit seiner Frau Monika wird er nun die Oeventroper Schützen regieren. Der Vorstand gratuliert herzlich, und freut sich auf ein tolles gemeinsames Jahr.

Das neue Geckpaar bilden Steffen Röttger, Schützenkompanie Dinschede, und Jaqueline Donejko. Auch ihnen wünschen wir ein tolles Jahr im Kreise der Oeventroper Schützen.

Die Kandidaten der Kompanien
Oeventrop Mirko Rüther
Oeventrop Christian Frohwein
Dinschede Christoph Hachmann
Glösingen Michael Völlmecke

Der Samstag - Stangenabend

Samstag 2017 Hof & Halle Zur Bildergalerie
Wie gewohnt dröhnten am Samstagnachmittag um 15.00 Uhr die ersten Böllerschüsse der VOB über das Ruhrtal, und verkündeten den bei vielen schon lange erwarteten Festauftakt. Waren es bisher jedoch nur drei Schüsse pro Ortsteil, donnerten erstmals jeweils vier Schüsse je Standort über das Ruhrtal.

Eigentlich ganz normal - wennn auch diesmal bei leichtem Regen - begann das Schützenfest am Samstagnachmittag mit dem Antreten der Kompanien, sowie dem traditionellen Aufsetzten des Vogels. Nach der von Pastor Ernst Thomas gestalteten - und unter anderem mit einigen Vorstandszitaten gespickten Schützenmesse - erfolgte nach der Rückkehr zur Halle die Verleihung des Bruderschaftspokales, sowie die Ehrung der besten Einzelschützen.

Vor dem Beginn des Großen Zapfenstreiches, erfolgte - für ihn selbst total überraschend - die Ehrung von Präses Ernst Thomas mit dem Orden für hervorragende Verdienste um das Schützenwesen, durch Kreisehrenoberst Klaus Rappold. Weiterhin konnten wir hier auch das amtierende Kreiskönigspaar Tim und Stefanie Eichhorn als Gäste auf der Halle begrüßen.

Im Anschluss an den von der Musikkapelle Hagen und dem Freiw. Tambourkorps Oeventrop gekonnt intonierten Zapfenstreich, wurde der offizielle Teil des Festes am Stangenabend mit dem von allen 4 Musiken gespielten Regimentsgruß beendet.

Großer Ansturm an der Kartenbude

Nun hatte auch das Wetter ein Einsehen, und bei langen Schlangen an der Kartenbude, zeigten sich sowohl Hof als auch die Halle sehr gut gefüllt. Umfallen unmöglich ! Auch der Musikverein Hagen zeigte auf der Bühne wieder einmal das er es versteht die Halle zu rocken. Klar das hier bei bester Stimmung noch bis in den frühen Morgen gefeiert wurde.

Weiter lesen...