Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

VermietungLageplanSpeisesaalKücheInnenbereichAußenbereichWLAN

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

SchützenkönigJubiläumsschützenkönigSchützengeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Erweiterte Baumaßnahme wurde einstimmig bestätigt

01.04.2015

Ein dickes Osterei, aber in positiver Hinsicht - so konnte man in der Lokalpresse lesen - hatte der Osterhase den Oeventroper Schützen in Form des erneuerten Hallenbodens pünktlich zur Frühjahrsversammlung ins Nest gelegt.

Bericht der Lokalpresse Zur Bildergalerie
Wie üblich begann die Versammlung am 29. März aber zunächst mit den üblichen Regularien. Sowohl das Protokoll der letzten Versammlung, als auch Geschäfts - und Kassenbericht zum Jahr 2014 fanden hier allgemeine Zustimmung.

In seinem Bericht zu den durchgeführten Baumaßnahmen, zeigte sich Oberst Johannes Bette sowohl mit der Durchführung als auch mit dem Ergebnis sehr zufrieden.Der neue Boden konnte mit Unterstützung zahlreicher Schützenbrüder, die bereits tagsüber vorbereitende Arbeiten duchführten, innerhalb von nur 2 Wochen komplett neu verlegt werden.

Umbaumaßnahme Hallenboden Zur Bildergalerie
Umbaumaßnahme Hallendecke Zur Bildergalerie

Auch die Treppe zu Königsbühne wurde duch die Verbreiterung der Stufen, sowie eine an den Stufen angebrachte Beleuchtung nochmals optisch aufgewertet.




Mit den Worten "Hier wollte ich meinen Bericht eigentlich beenden" leitete Johannes dann seine Erläuterung zu der erweiterten Baumaßnahme im Bereich der großen Halle ein.
Hier wurde die eigentlich erst für das zweite Halbjahr vorgesehene Anpassung der Hallendecke direkt im Anschluss an die Erneuerung des Hallenbodens durchgeführt.

Nach Öffnung der Rolltore konnte ma so manches "Oooh" aus der Runde hören. Nach Besichtigung der neuen Decke wurde die Maßnahme unter dem Applaus der Schützenbrüder einstimmig bestätigt.

Den nächsten Applaus konnte man nach der Verkündung des Bierpreises zum diesjährigen Schützenfest vernehmen. Mit 1,20 € /0,2 l bleibt der Preis auch in diesem Jahr stabil.

Weiterhin erfolgte der Jahresbericht der Schießsportguppe, in welchem der Vorsitzende Timo Spiegel einen umfassenden Überblick über Aktivitäten und Erfolge abgab. Auch der Festausschuss für das diesjährige Schützenfest steht, und wurde von den anwesenden Schützenbrüdern einstimmig bestätigt.

Schützenbruder Günter Hochstein überreichte den neuen, von Ihm als Fotobuch erstellten Band der Bruderschaftschronik, welcher die Jahre 2013-2014 umfasst. Weitere Fotobände werden folgen.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals allen Schützenbrüdern die durch Ihren tatkräftigen Einsatz in den letzten Wochen zur weiteren Verschönerung unserer Halle beigetragen haben.

[^]