Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

VermietungLageplanSpeisesaalKücheInnenbereichAußenbereichWLAN

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

SchützenkönigJubiläumsschützenkönigSchützengeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Oeventroper Schützen trauern um Wolfgang Scharf

08.08.2012

Nachruf

Für uns alle unerwartet verstarb am 06.08.2012 unser Vorstandsmitglied Wolfgang Scharf

Die Vorstände der Schützenbruderschaft St. Sebastianus Oeventrop, und der Schützenkompanie Dinschede trauern um Ihr unerwartet verstorbenes Vorstandsmitglied Wolfgang Scharf.

Seit 1979 gehörte Wolfgang der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1766 e.V. Oeventrop und der Dinscheder Schützenkompanie an. Im Jahre 1991 trat er dem Vorstand der Dinscheder Schützenkompanie bei, bevor er 1996 als Beisitzer der Dinscheder Kompanie in den Vorstand der Schützenbruderschaft gewählt wurde.

Sowohl in der Schützenbruderschaft, als auch in der Dinscheder Schützenkompanie engagierte er sich unter dem Leitgedanken „Glaube, Sitte, Heimat“ mit seiner ganzen Schaffenskraft stets zum Wohle des Vereins. Sein Rat und seine Einsatzbereitschaft wurden von allen Vorstandsmitgliedern hoch geschätzt.

Allen, die ihn kannten, werden seine Persönlichkeit,
sowie seine Verdienste unvergessen bleiben!

Johannes Bette Pastor Ernst Thomas Benjamin Bräutigam
Schützenoberst Präses Kompanieführer

[^]