Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

LageplanAußenbereichInnenbereichSpeisesaalKücheWLANVermietung

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

KönigspaarGeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Jugend der Schießsportgruppe hofft auf neue Schießanlage

26.01.2017

Liebe Oeventroper, liebe Schützenbrüder,

seit vielen Jahren bilden die Schieß- und Übungsleiter unserer Schießsportgruppe sehr erfolgreich interessierte Jugendliche im Umgang mit Luftgewehr und Luftpistole aus.

Viele Titel von Stadt bis Bezirksebene, sowie Teilnahmen an Landes und deutschen Meisterschaften wurden so ermöglicht, und bilden für die Schützenbruderschaft auch weit über die Ortsgrenzen hinaus im Rahmen des Schießsportes ein hervorragendes Aushängeschild.

Um diese Tradition weiter fortführen zu können, wurde mit Unterstützung der Volksbank Sauerland ein Projekt zur Finanzierung einer elektronischen Schießanlage gestartet.
Nachstehend findet ihr den Link der zur entsprechenden Projektseite führt:

Für jede eingegangene Spende in Höhe von mind. 5,- Euro, gibt die Volksbank Sauerland nochmals 5,- Euro dazu. Je mehr Einzelspenden also gesammelt werden, desto schneller kommt der Gesamtbetrag zusammen. Die Höhe der Einzelspenden spielt hierbei keine Rolle.

Um unsere Schießsportgruppe für die Zukunft zu rüsten, bitten wir darum, euch bei der Volksbank Sauerland als Unterstützer zu registrieren. Das ganze ist völlig risikolos, denn sollte das Projekt nicht zustande kommen, erhalten alle Unterstützer den gespendeten Betrag in voller Höhe zurück. Auch eine Spende direkt in einer der Filialen der Volksbank Sauerland ist natürlich möglich.

Nähere Auskünfte zum Projekt erteilt der Vorsitzende der Schießsportgruppe Björn Raseke ( 0151-11656457 ). Auch der Kassierer der Bruderschaft steht bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung.

Wir hoffen im Sinne der Bruderschaft auf eure Unterstützung und ein erfolgreiches Projekt für die Oeventroper Schützenjugend.

Vielen Dank.

[^]