Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

VermietungLageplanSpeisesaalKücheInnenbereichAußenbereichWLAN

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

SchützenkönigJubiläumsschützenkönigSchützengeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Sebastiansfeier 2012

25.01.2012

War die Sebastiansfeier im vergangenen Jahr die Kick-Off-Veranstaltung ins Kreisschützfestjahr, erfolgte beim Patronatsfest am vergangenen Samstag eine Rückschau auf ein rundum gelungenes Fest.

Übergabe des Spendenschecks für die Aktion Lichtblicke Zur Bildergalerie
Zunächst blickte Präses Ernst Thomas in der von der Musikkapelle Oeventrop begleiteten Schützenmesse auch auf das Kreisschützenfest zurück. Zitat :

Unsere Gäste kamen nach Oeventop, erwarteten etwas besonderes, und wurden nicht enttäuscht.

Weitere Bilder unter : www.oeventrop.de

Im Anschluss an die Schützenmesse erfolgte die Begrüßung der Schützen und Gäste durch Schützenoberst Johannes Bette und Kreisoberst Dirk Dönneweg. Beide hoben nochmals die stets gute, und partnerschaftliche Zusammenarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung des Kreisschützenfestes hervor.

Gemeinsam überreichten sie einen Scheck für die Aktion Lichtblicke an den Chefredaktuer von Radio Sauerland Paul Senske. Erzielt wurde die Spende - welche von der Bruderschaft auf 2.000,- Euro aufgestockt wurde - durch die auf dem Kreisschützenfest teilnehmenden Bruderschaften und Vereine. Radio Sauerland unterstützt hiermit die Aktion Lichtblicke für in Not geratene Kinder und Familien aus der heimischen Region.

Von vielen Besuchern mit Spannung erwartet, erfolgte im weiteren Verlauf des Abends die Vorstellung der von Franz-Josef Gerke, sowie Wolfgang und Gudrun Scharf erstellten Bildbände, sowie ein erster Filmzusammenschnitt mit Szenen vom Kreisschützenfest.

Die Film- und Foto DvDs werden bis zur Frühjahrsversammlung fertiggestellt sein, und können zum Selbstkostenpreis von 5,- Euro erworben werden. Die Bildbände können ebenfalls zum Selbstkostenpreis von je 90,- Euro über die Filialen der Spadaka Oeventrop erworben werden.

Nach dem Rahmenprogramm begleiteten die Musikkapelle Oeventrop und das Freiwillige Tambourkorps, unter starkem Beifall den weiteren Verlauf des Abends.

[^]