Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

LageplanAußenbereichInnenbereichSpeisesaalKücheWLANVermietung

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

KönigspaarGeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Sebastiansfeier am 22.01.2011

29.01.2011

Kick-Off-Veranstaltung wurde stark besucht

Die verstärkte Werbung im Vorfeld der Sebastiansfeier hatte sich gelohnt,fanden doch fast 500 Schützen und Besucher am vergangenen Samstag den Weg auf die Halle.

Patronatsfest zu Ehren des Hl. Sebastian Zur Bildergalerie
Traditionell begann die Sebastiansfeier mit der von Präses Ernst Thomas zelebrierten, und von der Musikkapalle Oeventrop begleiteten Schützenmesse für die lebenden und verstorbenen Schützenbrüder. Im Anschluß konnte Schützenoberst Johannes Bette neben dem Königspaar Michael Knappstein und Margit Rusch, Geck Stephan Schürmann, den stark vertretenen Kompanien sowie zahlreichen Gästen, auch eine Delegation des Kreisvorstandes mit Kreisoberst
Dietrich-Wilhelm Dönneweg an der Spitze begrüßen.

Im Verlauf des Abends stellte Schützenoberst Bette mittels eines Power-Point-Vortrages die bisherigen Planungen zum Kreisschützenfest 2011 vor. Hierbei ging er unter anderem auf das Ablaufprogramm, die geplanten Marschwege, sowie die Sicherheitsvorkehrungen ein. Zum Kreisschützenfest wurde eine Festschrift erstellt, die an diesem Abend vorgestellt, und kostenlos verteilt wurde. Weiterhin wurden Erinnerungspins und Aufkleber vorgestellt und konnten käuflich erworben werden.

Zum Ende seines Vortrages bedankte sich der Schützenoberst bei allen die den Vorstand bei den Vorbereitungen mit Rat und Tat unterstützt haben. Hier insbesondere bei Schützenbruder F.-J. Molitor für die Unterstützung bei der Erstellung der Festschrift, sowie bei allen an der Organistion beteiligten Behörden der Stadt Arnsberg.

Für die ausgezeichnete musikalische Begleitung der Sebastiansfeier bedanken wir uns an dieser Stelle bei der Musikkapelle Oeventrop, sowie dem Freiwilligen Tambourkorps.

[^]