Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

LageplanAußenbereichInnenbereichSpeisesaalKücheWLANVermietung

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

SchützenkönigJubiläumsschützenkönigSchützengeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Vogelpräsentation 2014

18.06.2014

Vogel und Geckfigur für das Schützenfest 2014 Zur Bildergalerie
Das lang erwartete Schützenfest naht, und zum Auftakt wurden am Mittwoch den 18. Juni der neue Schützenvogel, sowie die Geckfigur bei der Vogelpräsentation schon mal eingehend in Augenschein genommen.

Neben dem amtierenden Königspaar Markus und Karin Weber, sowie Geck Dustin Kunst mit Freundin Theresa Schuh, konnte Schützenoberst Johannes Bette auch das Jubelpaar Hans und Marietheres Hölscher ( 25 Jahre ), sowie die Jubilarinnen Marlies Becker ( 60Jahre ) und Anita Diederich ( 50 Jahre ) auf der Halle begrüßen. Fehlend im Kreise der Jubilarinnen, Marianne Knappstein - Königin von 1949, die jedoch am Schützenfest auf jeden Fall dabei sein wird.

Der aus "südamerikanischem Dibetouholz" geschnitzte Adler steht mit schwarz-rot-goldenem Zepter, gleichfarbiger Weltmeisterkrone schon ganz im Zeichen der Fußball-WM.
Als Gruppenzweiter könnten Jogis Jungs ja am Schützenfestsamstag ein Viertelfinalspiel bestreiten.

Die von Sabine und Peter Schöttler gebaute Geckfigur spiegelt als "Arztzubi" das Medizinstudium des Gecks Dustin Kunst wieder.

Die versammelte Runde befand sowohl Vogel als auch Geck als gelungen, und verbrachte bei manchem Döneken, gemeinsam einige schöne Stunden in gemütlicher Runde. Vogel und Geckfigur können bis Schützenfest auf der Glösinger Straße im Möbelhaus Kraas bewundert werden.

Vielen Dank für die Fotos an F.-J. Molitor

[^]