Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

LageplanAußenbereichInnenbereichSpeisesaalKücheWLANVermietung

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

KönigspaarGeckBruderschaftspokalSeniorenpokal

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Vorbericht Schützenfest 2015

19.06.2015

Es ist - fast - wieder soweit, Vogel und Geck wurden fertiggestellt, und die Vorbereitungen zum Fest sind - nicht nur auf der Halle - nahezu abgeschlossen. Nur noch 2 Wochen trennen uns vom Beginn des von vielen schon lange erwarteten Schützenfestes.

Das Königspaar Bernd und Karin Siedhoff, sowie die Jubilare und der gesamte Vorstand wünschen schon jetzt allen Oeventropern und Gästen einige schöne Stunden im Kreise der Oeventroper Schützen.

Ablaufprogramm und Bilder



Das Königspaar 1950 - Helmut Gottschalk und Helga Bunte - Schützenkompanie Oeventrop
Das Bild zeigt das Oeventroper Königspaar 1950, Helmut Gottschalk und Helga Bunte, Schützenkompanie Oeventrop, gemeinsam mit Hauptmann und Brudermeister Wilhelm Schmidt, sowie Kompanieführer Josef Prein.








Das Königspaar 1955 - Reinhard Martin und Berhardine Geiz - Schützenkompanie Dinschede
Das Bild zeigt das Oeventroper Königspaar 1955, Reinhard Martin und Bernhardine Geiz, Schützenkompanie Dinschede. Reinhard Martin errang auf dem Kreisschützenfest 1955 in Oeventrop ebenfalls die Würde des Kreisschützenkönigs im Kreisschützenbund Arnsberg.










Das Königspaar 1965 - Ferdinand Stein und Erika Röttger - Schützenkompanie Dinschede.
Das Bild zeigt das Königspaar 1965 Ferdinand Stein und Erika Röttger. Ferdinand Stein schoss 1965 als Kompanieführer der Dinscheder Kompanie den Vogel ab. Von 1967 - 1970 gehörte er als Schießmeister dem Vorstand der Bruderschaft an. Zum 200-jährigen Jubiläum der Bruderschaft im Jahre 1966 errang er die Würde des Jubelschützenkönigs










Das Königspaar 1990 - Manfred und Dorothee Schledde - Schützenkompanie Oeventrop
Das Bild zeigt das Oeventroper Königspaar 1990, Manfred und Dorothee Schledde, Schützenkompanie Oeventrop
Manfred Schledde schoss 1990 als aktiver Tambourmajor des Freiw. Tambourkoprs den Vogel ab, und wurde somit der erste Schützenkönig der Bruderschaft der im blauen Rock im Festzug marschierte.Im Folgejahr errang er zum 225-jährigen Jubiläum der Bruderschaft auch die Würde des Jubelschützenkönigs.






Das amtierende Königspaar - Bernd und Karin Siedhoff - Schützenkompanie Glösingen

Das Bild zeigt das amtierende Oeventroper Königspaar, Bernd und Karin Siedhoff - Schützenkompanie Glösingen, am Montagnachmittag vor dem Festzug. Mit Bernd und Karin stellte die Glösinger Kompanie seit dem Jahr 2010 das vierte Königspaar in fünf Jahren. Man darf also gespannt sein ob sich die Serie fortsetzt.

[^]