Bruderschaft

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Verein

Infos rund um die Schützenbruderschaft Oeventrop

VorstandDownloadsVerwaltung

Internet

Die Bruderschaft in den sozialen Medien

Facebook

Schützenhalle

Alles rund um das "Schmuckstück unseres Dorfes"

LageplanAußenbereichInnenbereichSpeisesaalKücheWLANVermietung

Schießwettbewerbe

Vom Vogel- und Geck- Schießen bis zu den Pokalen

KönigspaarGeckBruderschaftspokalSeniorenpokalJubiläumskönig

Kreisschützenfeste

Infos zu den Kreisschützenfesten in Oeventrop

195519752011

Historie

Aus der Geschichte der Bruderschaft

VereinSchützenhallePokal

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

GästebuchKontaktLinks

Verwaltung

Mitgliederbeiträge und Sterbekasse

Mitgliederbeiträge : Der Jahresbeitrag der Bruderschaft beträgt 11,00,- Euro. Je Kompanie werden ( seit Januar 2009 ) 6,00,- Euro Jahresbeitrag erhoben.

Sterbekasse der Kompanien : Die Beiträge für die Sterbekasse werden jährlich neu berechnet. Sie betragen im Jahr 2017 :

  • Oeventrop : 4,95,- Euro
  • Dinschede : 2,40,- Euro
  • Glösingen : 15,00,- Euro

Die Beiträge werden im Frühjahr eines jeden Jahres per Einziehungsauftrag erhoben. Bei Zahlung per Überweisung wird für den größeren Arbeits- und Verwaltungaufwand noch einmal eine Kostenpauschale von EUR 3,00 erhoben.

Ansprechpartner

Der "stellvertretende Kassierer" der Schützenbruderschaft Martin Rüther führt die Mitgliederkartei. Bitte informieren Sie ihn bei Änderungen:

  • der Wohnungsanschrift
  • der Bankverbindung / Kontonummer / Bankleitzahl

Kontakt : m.ruether@schuetzen-oeventrop.de