Dinschede

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Kompanie

Alles rund um die Schützenkompanie Dinschede

VorstandFormulareFan-Shop

Internet

Unsere Schützenkompanie in den sozialen Medien

FacebookYouTube

Erfolge

Schützenkönige / Schützengecks aus Dinschede und Bruderschaftspokalsiege unseres Schießteams

KönigeGecksPokalsiege

Strülleken

Alles rund um unseren Kompanieplatz

FestplatzFeuerschaleSeniorenkönigeKinderkönige, Kindergecks

Historie

Historisches aus der Schützenkompanie Dinschede

GeschichteWimpelKompanieliedFahne

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

Gästebuch

Das "Dinscheder Schützenlied"

Unser Schützenbruder Willi Röttger hat 1964 ein Lied der Schützenkompanie gewidmet. Dieses Lied ist zum Kompanielied geworden und wird bei vielen Gelegenheiten gesungen. Der Text des Liedes lautet:

Notenansicht des Dinscheder Liedes

Strophe 1:

Vor vielen, vielen Jahren,
es ist schon lange her,
da gründeten die Alten, die Dinscheder Schützenkompanie,
da gründeten die Alten, die Dinscheder Schützenkompanie.

Refrain:

Dinsch'der Schützen sind wir Mann für Mann,
wir halten treu und fest zusamm',
in uns'rer Schützenkompanie,
hussa, hussa, hallo halli,
in uns'rer Schützenkompanie,
hussa, hussa, hallo halli.

Strophe 2:

Es waren uns're Väter,
aus edlem Schrot und Korn,
die durch die vielen Jahre, die Schützenkompanie geformt,
die durch die vielen Jahre, die Schützenkompanie geformt.

Refrain

Strophe 3:

Auch heut' in unser'n Tagen,
wie in vergang'ner Zeit,
wenn uns're Kompanie mal ruft, dann ist ein jeder gern bereit,
wenn uns're Kompanie mal ruft, dann ist ein jeder gern bereit.