Oeventrop

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Der Verein

Alles rund um den Verein...

FahneVorstandLiedGeschichteKompanie - ShopDownloadsKontakt

Unsere Majestäten

KönigeGecksNachfeier Könige

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

Gästebuch

Da ist das Dingen ! ! !

26.03.2017

11 Jahren! nach dem letzten Sieg im [/h1]

Bruderschaftspokal, konnte unsere Kompanie wieder gewinnen.
Im Gestern Abend ausgetragenem Endstechen um den Bruderschaftspokal setzte sich die Oeventroper Kompanie mit 246 Ringen gegen die Glösinger Kompanie mit 233 Ringen und die Dinscheder Kompanie mit 232 Ringe durch und gewann den Pokal.

1) Oeventrop (246 Ringe)
2) Glösingen (233 Ringe)
3) Dinschede (232 Ringe)

Im Einzel sicherte sich unser Schützenbruder Björn Raseke den 3. Platz bei den Sportschützen.

1) Christof Müller (Glösingen)
2) Yannik Kümmecke (Dinschede)
3) Björn Raseke (Oeventrop)

Bei den Hobbyschützen holte Mirco Köpp den 1. Platz.

1) Mirco Köpp (Oeventrop)
2) Tim Flinkerbusch (Glösingen)
3) Mathias Kraas (Dinschede)

Unsere Manschaft: Mirco Köpp, Björn Raseke, Dirk Büenfeld, Daniel Struwe, Andreas Kraas, Björn Bräu, Veit Brüggemann, Heiko Ely, Maurice Löwe, Lutz Burgmann, Thierry Effinier und Markus Knebel.

Allen Siegern und Platzierten die besten Glückwünsche von der Oeventroper Kompanie.

[h1]An dieser Stelle möchten wir uns noch bei der Schießsportgruppe bedanken. Ein herzliches Dankeschön, für das Ausrichten des Pokalschießens, für die Versorgung auf dem Schießstand und natürlich auch für die Trainingsmöglichkeiten montags und donnerstags abends.

[^]