SSG

Berichte, Bilder, Aktuelles

AktuellesTermineBerichteBilderArchiv

Böllergruppe

JahresberichteChronik

Der Verein

Alles rund um den Verein...

Der Vorstand Die Historie Die Jugend

Interaktiv

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, oder stöbern Sie...

Gästebuch

Rückblick Jahreshauptversammlung

25.01.2017

Am 06.01.2017 begrüßte der 1. Vorsitzende Björn Raseke die erschienenen Mitglieder zur Jaheshauptversammlung und wünschte allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017. Im Namen der Bruderschaft begrüßte er alle Anwesenden und lud alle zum Patronatsfest der Schützenbruderschaft am 21.01.2017 ein.

Der Geschäftsführer Christof Müller verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung und den Geschäftsbericht für das Jahr 2016. Im Anschluss daran verlas die erste Kassiererin Susanne Kropf den Kassenbericht für das abgelaufene Jahr. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Es standen wieder einige Wahlen an. Als erster Vorsitzender wurde Björn Raseke für weiter vier Jahre gewählt. Susanne Kropf als Kassiererin und Rainer Kinze als Beisitzer stellten sich nicht erneut zu Wahl. Björn Raseke bedankte sich bei beiden für die hervorragende Arbeit im Vorstand der Schießsportgruppe und überreichte beiden ein Präsent.
Neuer erster Kassierer ist Benjamin Lube. Matthias Schlupp wurde zum Beisitzer gewählt.
Der Posten des Jugendleiters konnte leider nicht besetzt werden. Neue Jugendsprecherin ist Denise Lube.

Thomas Kropf gab einen Rückblick über die Aktivitäten der Böllergruppe im Jahr 2017.

Die Termine für das Bruderschaftspokalschießen und das Seniorenpokalschießen wurden bekanntgegeben. Ebenfalls der Termin für das KK-Übungsschießen in der Sebastianshütte.

Die Siegerehrung des Jahrespokals und der Vereinsmeisterschaft wurden vom ersten Vorsitzenden Björn Raseke vorgenommen. Es wurden Pokale und Preise an die besten Schützen überreicht.

In diesem Jahr hatten wir wieder Jubilare, die für 40-jährige sowie 25-jährige Mitgliedschaft in der Schießsportgruppe geehrt wurden.
Für 40-jährige Mitgliedschaft:
Franz Josef Schmitz
Für 25-jährige Mitgliedschaft:
Stefan Gierse, Bernd Liesenfeld, Joachim Pöttgen, Peter Schöttler und Benno Schulte

Unter dem Punkt Verschiedenes stellte Björn Raseke nochmals das Projekt "Crowdfunding" vor, mit dem sich die Schießsportgruppe mit Hilfe der Volksbank Sauerland eine elektronische Schießanlage finanzieren möchte. Ab Mitte Januar soll das Projekt online gestellt werden und wird dann unter dem Link:
https://vb-sauerland.viele-schaffen-mehr.de/Projekte_unterstuetzen/Alle-Projekte.html zu finden sein.

Der Vorsitzende bedankte sich bei allen erschienenen Mitgliedern und beendete die Versammlung um 20:32 Uhr.
Im Anschluss verbrachte man noch ein paar gemütliche Stunden zusammen.

[^]